Sonntag, 17. Februar 2019

[Rezension] ,,Be Still" und ,,Love Still" von Katie Weber


Klappentext:


Als hätte er nicht schon genug mit seinem Image und den daraus entstandenen Karriereproblemen zu kämpfen, begegnet der kanadische Eishockey-Star Cage Lancaster ausgerechnet auf der Hochzeit seiner Ex-Freundin seiner ersten großen Liebe Alexis nach knapp fünf langen Jahren wieder. 
Die Freude darüber währt jedoch nur kurz, denn Alexis konfrontiert ihn plötzlich mit einer Wahrheit, die bereits viel zu lange verschwiegen wurde - mit ihrer vierjährigen Tochter Josie, die Cage verdächtig ähnlich sieht.

Donnerstag, 14. Februar 2019

[Rezension] ,,Das Versprechen deiner Lippen" von Sarah Stankewitz

Klappentext:

Als Neo Winchester in Emma Mayers Leben tritt, lernt sie, das Leben zu lieben. Als Neo Winchester wenige Nächte später aus Emma Mayers Leben verschwindet, lernt sie, das Leben zu hassen.

Und als Emma Neo Jahre und ein gebrochenes Versprechen später wiedertrifft, hat sie alles, was sie einst von ihm gelernt hat, wieder vergessen ... Nur ihr Körper hat nicht vergessen, wie er in Neos Nähe reagiert.

Was ist aus dem einst so ruhigen und in sich gekehrten Jungen geworden? Und wieso hat er es nicht geschafft, 735 Nächte auf sie zu warten, obwohl er es versprochen hat?
Fragen über Fragen, deren Antworten Emma ein zweites Mal in ihrem Leben den Boden unter den Füßen entreißen.
Und plötzlich weiß sie nicht mehr, ob sie ihm jemals verzeihen kann, ihr Herz gebrochen zu haben ...

Sonntag, 10. Februar 2019

[Rezension] ,,Menduria - Der Wille der Gezeiten" von Ela Mang

Klappentext:

Gegen jede Vernunft glaubt Lina auch ein Jahr nach Darians Tod noch an sein Überleben. 

Als sich die Gerüchte verdichten, macht sie sich in die Eiswüste auf, um ihn zu suchen. Während sie dort um ihr eigenes Leben kämpft, trifft sie auf einen alten Feind, ohne dessen Hilfe ihre Mission zum Scheitern verurteilt ist. 

Und während Lina sich in der Eiswüste mit ihren dunklen Kräften auseinandersetzen muss, entdeckt Aljana eine Gabe in sich, die vor langer Zeit prophezeit wurde und die von entscheidender Bedeutung im Kampf gegen die Haegoth sein wird. 

Kann das Ende ein Anfang sein?


Samstag, 9. Februar 2019

[Rezension] ,,Menduria - Das Gefüge der Zeiten" und ,,Menduria - Der Weg der Erinnerung (Bd. 2 und 3) von Ela Mang



Klappentext:


Das Gefüge der Zeiten:

Seit beinahe zwei Jahren versucht Lina nun, einen Weg zurück nach Menduria zu finden. Lina und Benjamin sind mittlerweile fast 18 Jahre alt und haben beide das Abitur hinter sich gebracht. Als Benjamin für ein Praktikum nach England geht, und Linas Eltern auf Reisen sind, geschieht, worauf Lina schon nicht mehr zu hoffen gewagt hat. Ein Tor nach Menduria öffnet sich. Der Andavyan Drogonn kommt, um sie zu holen. Aber es ist die Vergangenheit, in die er Lina mitnimmt, in der Darian sie noch nicht kennt und sie erneut um seine Liebe kämpfen muss..

Der Weg der Erinnerung:

Lina sucht verzweifelt einen Weg zurück nach Menduria. Und ihr läuft die Zeit davon. Denn ganz instinktiv weiß sie, dass Darians Kind, das sie unter dem Herzen trägt, in Menduria geboren werden muss. Doch es war Lina selbst, die die Tore aus der Schöpferwelt nach Menduria vor mehr als zwei Jahren mithilfe des Gezeitenbuchs geschlossen hat ...
Als sie es endlich schafft, nach Menduria zurückzukehren, erwartet sie jedoch erneut eine völlig neue Welt: ein Menduria nach einer Jahrhundertschlacht, in dem nichts mehr so ist, wie es war. Und es erwartet sie Darian, der sich nicht an ihre gemeinsame Zeit bei den Dunkelelfen erinnern kann. Wird Lina es schaffen, einen Weg zurück in Darians Herz zu finden? 


Sonntag, 3. Februar 2019

[Rezension] ,,Morgen lieb ich dich für immer" von Jennifer L. Armentrout

Klappentext:

Eine Liebe so groß wie die Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft...

Mallory und Rider kennen sich seit ihrer Kindheit. Vier Jahre haben sie sich nicht gesehen und Mallory glaubt, dass sie sich für immer verloren haben. Doch gleich am ersten Tag an der neuen Highschool kreuzt Rider ihren Weg – ein anderer Rider, mit Geheimnissen und einer Freundin. Das Band zwischen Rider und Mallory ist jedoch so stark wie zuvor. Als Riders Leben auf eine Katastrophe zusteuert, muss Mallory alles wagen, um ihre eigene Zukunft und die des Menschen zu retten, den sie am meisten liebt …



Samstag, 2. Februar 2019

[Monatsrückblick] Januar 2019!

Hallo ihr Lieben! 

Nicht zu fassen, der erste Monat im neuen Jahr ist schon wieder vorbei. Habt ihr auch das Gefühl, die Zeit fliegt an euch vorbei? 
Aber ein vergangener Monat bedeutet auch, es gibt wieder einen Monatsrückblick!
Ich warne euch schonmal vor: Ich bin im Januar, was Neuzugänge betrifft, etwas eskaliert. Die Liste wird dieses Mal also etwas länger.  

[Rezension] ,,Menduria - Das Buch der Welten" von Ela Mang

Klappentext:

Die 16-jährige Lina ist auserwählt. Sie soll diejenige sein, die Menduria und damit das gesamte bestehende Weltengefüge retten soll. Der Schlüssel hierzu ist das Buch der Gezeiten, das jedoch mit sieben Siegeln verschlossen ist. Nur durch die wahrhaftige Empfindung von Selbstlosigkeit, Mitgefühl, Vertrauen, Mut, Ehrlichkeit, Liebe und Vergebung können diese Siegel geöffnet werden. 

In Menduria trifft sie auf den geheimnisvollen Dunkelelfen Darian. Er macht ihr das Leben schwer, aber dennoch verliebt sie sich rettungslos in ihn. Und es stellt sich heraus: Auch diese weltenübergreifende Liebe war vom Schicksal vorherbestimmt. 

Denn nur durch die Kraft von Darians Liebe schafft es Lina, das letzte Siegel zu öffnen und das Unverzeihliche zu verzeihen.

Samstag, 26. Januar 2019

[Neuerscheinungen] Februar 2019!

Hallo ihr Lieben!

Nicht zu fassen, fast ist schon der erste Monat in 2019 vorbei. Die Zeit fliegt nur so dahin.
Natürlich warten auch dieses Jahr wieder viele tolle neue Bucherscheinungen auf uns, und einige davon, die für Februar, werde ich euch nun zeigen.  

Donnerstag, 24. Januar 2019

[Rezension] ,,Sturmtochter - Für immer verloren" von Bianca Iosivoni

Klappentext:

Wenn die Wellen tosen,
Blitze, Wind, Erde und Feuer aufbegehren,
wenn eine uralte Fehde sich neu entfacht
und jeder Kuss einen Wirbelsturm herbeiruft -
dann ist die Zeit der Sturmkrieger gekommen.

Unaufhaltsam tauchen immer mehr Elementare auf der Isle of Skye auf und auch Ava verliert zunehmend die Kontrolle über ihre Fähigkeiten. Nicht einmal Lance - der sie besser kennt und versteht, als jeder andere, und dem sie mit ihrem Leben vertraut - kann ihr helfen. Als der Anführer der Campbell-Sturmkrieger bei einem Angriff der Elementare ums Leben kommt, wird Lance zu seinem Nachfolger ernannt. Endlich hat er erreicht, wofür er sein Leben lang gekämpft hat. Doch sein erster Auftrag lautet: Ava finden und ausschalten.

Freitag, 18. Januar 2019

Rezension zu ,,The Medoran Chronicles #1 - #4: Akarnae, Raelia, Draekora, Graevale von Lynette Noni

 

Klappentext:


With just one step, 16-year-old Alex Jennings's world changes - literally.
Dreading her first day at a new school, Alex is stunned when she walks through a doorway and finds herself stranded in Medora, a fantasy world full of impossibilities.

Desperate to return home, she learns that only Professor Marselle can help her... but he's missing. While waiting for him to reappear, Alex attends Akarnae Academy, Medora's boarding school for teenagers with extraordinary gifts. She soon starts to enjoy her bizarre new world and the friends who embrace her as one of there own, but strange things are happening at Akarnae, and Alex can't ignore her fear that something unexpected... something sinister... is looming.

An unwilling pawn in a deadly game, Alex's shoulders bear the crushing weight of an entire race's survival. Only she can save the Medorans, but what if doing so prevents her from ever returning home?

Will Alex risk her entire world... and maybe even her life - to save Medora? 

Samstag, 5. Januar 2019

[Rezension] ,,Worte, die leuchten wie Sterne" von Brigid Kemmerer

Klappentext:

Rev hat immer noch mit den Schatten seiner harten Kindheit zu kämpfen. Aber seine liebevolle neue Familie hilft ihm dabei zu heilen.

Emma ist ein Computerfreak und hat selbst ein Online-Spiel entwickelt. Die virtuelle Welt ist wie ihr zweites Zuhause.

Doch plötzlich erhält Rev Briefe von seinem leiblichen Vater, der ihm nicht nur seelische Narben zugefügt hat. Und auch Emma erhält beängstigende Nachrichten von einem Online-Troll, der ihr das Leben zur Hölle macht. In dieser schweren Zeit treffen die beiden aufeinander – und fühlen sofort eine besondere Verbindung. Können sie sich gegenseitig helfen, die traumatischen Ereignisse zu überwinden?


Freitag, 4. Januar 2019

[Rezension] ,,Glacies - Gefangen im Eispalast" von Sarah Stankewitz

Klappentext:

Ein Mädchen. Ein Thron. Zwei Prinzen.

Eine alte Fehde zwischen den Königreichen Glacies und Perion sorgte dafür, dass die Götter in den bitteren Krieg eingreifen mussten. Seither ist in Glacies der ewige Winter eingekehrt, während Perion vom Feuer verschluckt wird. 
Als die Königin von Glacies sterbenskrank wird, muss eine neue Regierung an die Macht: Zur Wahl stehen die beiden Zwillingssöhne Alexander und Damian. Doch fehlt ihnen noch die Königin an ihrer Seite. 
Stella soll sich an einen der Prinzen binden und ihr Königreich retten. Aber was passiert, wenn sie sich ausgerechnet in den Prinzen verliebt, der den Thron zutiefst verabscheut?