Sonntag, 29. Oktober 2017

Rezension zu ,,Caraval" von Stephanie Garber

Inhalt:

Scarlett Dragna fürchtet sich vor ihrem Vater, dem grausamen Governor der Insel Trisda. Sie träumt davon, ihrem Dasein zu entfliehen und Caraval zu besuchen, wo ein verzaubertes Spiel stattfindet. Doch ihr Wunsch erscheint unerreichbar – bis Scarlett von ihrer Schwester Donatella und dem geheimnisvollen Julian entführt wird, die ihr den Eintritt zu Caraval ermöglichen. Aber ist Caraval wirklich das, was Scarlett sich erhofft hat? Sobald das Spiel beginnt, kommen Scarlett Zweifel. Räume verändern auf magische Weise ihre Größe, Brücken führen plötzlich an andere Orte und verborgene Falltüren zeigen Scarlett den Weg in finstere Tunnel, in denen Realität und Zauber nicht mehr voneinander zu unterscheiden sind. Und als ihre Schwester verschwindet, muss Scarlett feststellen, dass sich ein furchtbares Geheimnis hinter Caraval verbirgt ...


Rezension zu ,,Fireblood" von Elly Blake

Inhalt:

Against all odds, Ruby has defeated the villainous Frost King and melted his powerful throne. But the bloodthirsty Minax that was trapped inside is now haunting her kingdom and everyone she loves. The answers to its demise may lie to the south in Sudesia, the land of the Firebloods, and a country that holds the secrets to Ruby's powers and past....

Despite warnings from her beloved Arcus, Ruby accompanies a roguish Fireblood named Kai to Sudesia, where she must master her control of fire in a series of trials to gain the trust of the suspicious Fireblood queen. Only then can she hope to access the knowledge that could defeat the rampaging Minax--which grows closer every moment. But as sparks fly in her moments alone with Kai, how can Ruby decide whom to trust? The fate of both kingdoms is now in her hands.

Montag, 16. Oktober 2017

Rezension zu ,,The Language of Thorns" von Leigh Bardugo

 

Inhalt:


Love speaks in flowers. Truth requires thorns.

Travel to a world of dark bargains struck by moonlight, of haunted towns and hungry woods, of talking beasts and gingerbread golems, where a young mermaid's voice can summon deadly storms and where a river might do a lovestruck boy's bidding but only for a terrible price.






Sonntag, 8. Oktober 2017

Rezension zu ,,Götterfunke - Hasse mich nicht" von Marah Woolf

Inhalt:

Das neue Schuljahr beginnt und Jess versucht Cayden zu vergessen, nach allem, was er ihr angetan hat. Aber Zeus und seine Götter haben scheinbar andere Pläne, und schon am ersten Schultag steht Cayden plötzlich vor ihr. Schwebt Jess etwa in Gefahr? Ist Agrios ihr womöglich nach Monterey gefolgt? Jess möchte nicht in den Kampf der
Götter hineingeraten, sondern wünscht sich ein ganz normales Leben – aber was ist schon normal, wenn man die Welt der Götter sehen und betreten kann? Und vor allem: Wie lange kann sie Cayden wirklich hassen?