Mittwoch, 28. Februar 2018

Neuzugänge und Lesemonat! [Februar 2018]

Hallo ihr Lieben! 

Es ist schon wieder so weit, der letzte Tag des Monats ist angebrochen und morgen beginnt schon wieder ein neuer Monat und damit ein neuer Abschnitt. 
Es ist echt der Wahnsinn, wie schnell die Zeit vergeht. Eben war noch gefühlt Weihnachten, und nun ist bald Frühling. 

Aber worauf ich eigentlich hinauswill: Es ist wieder Zeit für die Neuzugänge des Monats und was ich alles gelesen habe. Bevor ich diese nachfolgend aufzähle, Neuzugänge gab es im Februar nicht so viele bei mir, Mein Portmonee wurde auch so genug belastet, dafür war mein Lesemonat aber ziemlich erfolgreich! 
Das lag wohl zum Teil daran, dass ich meistens an zwei Büchern gleichzeitig dran war, zu Hause ein Printbuch und unterwegs etwas auf dem Kindle. Zum anderen daran, dass diesen Monat nochmal einige ,,leichte" Bücher dabei waren, d.h. ohne Fantasy und auf deutsch. Da geht das Lesen immer viel schneller.

Montag, 26. Februar 2018

Rezension zu ,,The Hazel Wood" von Melissa Albert

Inhalt:

Seventeen-year-old Alice and her mother have spent most of Alice’s life on the road, always a step ahead of the uncanny bad luck biting at their heels. But when Alice’s grandmother, the reclusive author of a cult-classic book of pitch-dark fairy tales, dies alone on her estate, the Hazel Wood, Alice learns how bad her luck can really get: Her mother is stolen away—by a figure who claims to come from the Hinterland, the cruel supernatural world where her grandmother's stories are set. Alice's only lead is the message her mother left behind: “Stay away from the Hazel Wood.”

Alice has long steered clear of her grandmother’s cultish fans. But now she has no choice but to ally with classmate Ellery Finch, a Hinterland superfan who may have his own reasons for wanting to help her. To retrieve her mother, Alice must venture first to the Hazel Wood, then into the world where her grandmother's tales began—and where she might find out how her own story went so wrong.

Samstag, 24. Februar 2018

Fairyloot Unboxing [#3] - Twisted Tales

Hello again!

Nachdem mein Owlcrate Unboxing bereits online gegangen ist, folgt nun das Fairyloot Unboxing! Von dieser Box war ich mal wieder sehr begeistert und ich kann mit allem darin etwas anfangen. Ich bin gespannt, was ihr dazu sagt! Aber vorher erstmal viel Spaß beim lesen und schauen! 










Owlcrate Unboxing [#3] - Hidden Worlds!

Hallo ihr Lieben!

Diese Woche kamen wieder zwei tolle Buch - Boxen bei mir an, die Owlcrate - und die Fairyloot - Box. Natürlich gibt es deshalb auch wieder zwei tolle Unboxings zu sehen, angefangenmit der Owlcrate - Box. 

Ich muss dazusagen, ich blicke der Owlcrate - Box mit gemischten Gefühlen entgegen. Es waren ein paar tolle Dinge darin, aber auch weniger tolle. Am besten, ihr macht euch selbst ein Bild! 







Freitag, 23. Februar 2018

Neuerscheinungen März 2018!

Hallo ihr Lieben!

Da sich nun auch der Februar bereits wieder dem Ende zuneigt, ist es mal wieder Zeit für die Neuerscheinungen für den nächsten Monat. Im März werden es noch einmal einige ganz tolle Bücher, auf die ich sehr gespannt bin. Ich hoffe natürlich, dass auch für euch etwas dabei ist! Viel Spaß beim Stöbern! 

Rezension zu ,,Neighbor Dearest" von Penelope Ward

Inhalt:

Chelsea dachte, sie hätte den Mann ihres Lebens gefunden. Doch Elec verlässt sie für seine Jugendliebe, und Chelsea ist am Boden zerstört. Hat sie sich seine Gefühle nur eingebildet? Erst ihr Nachbar Damien lenkt sie von ihrem Kummer ab. Denn er ist unhöflich, und seine lauten Hunde rauben ihr den Schlaf. Sie kann ihn nicht ausstehen! Leider ist er sowohl ihr Vermieter als auch der schönste Mann, den sie je gesehen hat. Sie findet ihn unwiderstehlich ... Doch Damien geht aus einem guten Grund keine Beziehungen ein, und sein Geheimnis könnte Chelseas Herz erneut in tausend Teile brechen.






Rezension zu ,,Bird and Sword" von Amy Harmon

Inhalt:

Mit fünf Jahren musste Lark mit ansehen, wie ihre Mutter vor ihren Augen hingerichtet wurde. Mit dem letzten Atemzug nahm sie ihrer Tochter die Stimme und die Macht der Worte. Denn Magie ist eine Todsünde in Jeru. Dreizehn Jahre später erscheint der junge König Tiras am Hof von Larks Vater, um diesen an seine Treuepflicht im Krieg zu erinnern. Er nimmt die stumme junge Frau als Geisel mit sich. Zunächst fürchtet Lark den König, doch sie merkt schnell, dass Tiras ebenso wenig frei ist wie sie und dass die Liebe womöglich die einzige Waffe ist, die ihrer beider Ketten sprengen kann..






Dienstag, 13. Februar 2018

Rezension zu ,,Ein Jahr voller Leben" von Emilia Fuchs

Inhalt:

Bisher kennt Nora die Welt nur von den zahlreichen Postkarten, die ihre Zimmerwand schmücken. Aber das soll sich nun ändern: Nach der wohl schwersten Zeit ihres Lebens, beschließt sie, endlich ihren Traum zu verwirklichen und ihr ganz eigenes Abenteuer zu erleben. Sie beginnt ein Studium in Schweden, dem wild-romantischen Land der tausend Seen. Hier lernt sie den attraktiven Medizinstudenten Rune kennen. Doch seit ihrer ersten Begegnung gibt er ihr auf jede erdenkliche Art zu verstehen, dass er sie nicht leiden kann – erst recht, nachdem sich Nora für ein Uniprogramm einträgt, das er leitet. Noch weiß Nora nicht, dass Rune nur versucht sein Herz zu schützen…




Montag, 12. Februar 2018

Rezension zu ,,The Dragon's Curse" von Bethany Wiggins

Inhalt:

Six months ago, Princess Sorrowlynn stood beside Prince Golmarr to defeat the glass dragon. But when the prince almost killed her after inheriting the dragon's curse of hatred, he went into hiding to keep Sorrow safe . . . from himself.

Now the princess has been training to become a great warrior, with the hope of finding Golmarr. But her search proves difficult when she discovers she has been wed to the prince of an enemy kingdom. Desperate to end her forced marriage and be reunited with her true love, Sorrow must find a way to escape her captor husband. But there's just one more dangerous obstacle in her way. A two-headed dragon is hunting her and will stop at nothing until she is dead.

Can Sorrow summon the courage to wield the only sword that can defeat the beast and save her world from the destruction of the dragon's curse?


Sonntag, 11. Februar 2018

Rezension zu ,,Wir fliegen, wenn wir fallen" von Ava Reed

Inhalt:

Eine Nacht unter den Sternen schlafen. Einen Spaziergang im Regenwald machen. Die Nordlichter beobachten ... So beginnt eine Liste mit zehn Wünschen, die Phil nach seinem Tod hinterlässt, gewidmet seinem Enkel Noel und der siebzehnjährigen Yara. Phils letztem Willen zufolge sollen sich die beiden an seiner statt die Wünsche erfüllen. Gemeinsam. Yara und Noel, die sich vom ersten Moment an nicht ausstehen können, willigen nur Phil zuliebe ein. Doch ohne es zu wissen, begeben sich die beiden auf eine Reise, die nicht nur ihr Leben grundlegend verändern wird, sondern an deren Ende beiden klar ist: Das Glück, das Leben und die Liebe fangen gerade erst an.



Samstag, 10. Februar 2018

Rezension zu ,,Ein Jahr zum Leben" von Emilia Fuchs

Inhalt:

Das neue Jahr beginnt für Eve mit einer Liste von Vorsätzen. Sie sollen ihr nach einem furchtbaren Verlust wieder ins Leben zurückverhelfen – das war zumindest der Plan. Aber auch sechs Monate später hat sie noch immer keinen Punkt der Liste in die Tat umgesetzt, bis sie dem unverschämten Ben begegnet. Stets einen lockeren Spruch auf den Lippen, gelingt es ihm, Eve aus der Reserve zu locken und zu einem Deal zu überreden: Gemeinsam machen sie sich auf nach Frankreich, vorbei an alten Schlössern und blühenden Lavendelfeldern. Doch Eve weiß nicht, dass Ben mit dieser Reise vor etwas davonläuft…






Montag, 5. Februar 2018

Rezension zu ,,Soul Mates - Flüstern des Lichts" von Bianaca Iosivoni

Inhalt:

Wer ist der attraktive Typ mit der düster-gefährlichen Ausstrahlung, der Rayne abends auf der Straße vor einem Angreifer rettet? Wider Willen fühlt sich Rayne zu dem undurchschaubaren Colt hingezogen, und auch er sucht ihre Nähe. Immer wieder. Denn die beiden sind Seelenpartner. Doch die Licht- und Schattenwelt ist im Aufruhr, und während Colt auf der Seite der Lichtseelen steht, weiß Rayne nicht, zu wem sie gehört.









Sonntag, 4. Februar 2018

Rezension zu ,,The Cruel Prince" von Holly Black

Inhalt:

One terrible morning, Jude and her sisters see their parents murdered in front of them. The terrifying assassin abducts all three girls to the world of Faerie, where Jude is installed in the royal court but mocked and tormented by the Faerie royalty for being mortal. As Jude grows older, she realises that she will need to take part in the dangerous deceptions of the fey to ever truly belong.But the stairway to power is fraught with shadows and betrayal. And looming over all is the infuriating, arrogant and charismatic Prince Cardan..








Donnerstag, 1. Februar 2018

Neuzugänge und Lesemonat! [Januar 2018]

Hallo ihr Lieben!

Da ich krankgeschrieben zu Hause sitze, gibt es meine Neuzugänge und meinen Lesemonat dieses Mal pünktlich zum ersten des Monats! 
Der Januar war ein toller Monat, was Bücher angeht, denn ich habe mir jede Menge Neuzugänge gegönnt. Dafür werden es die nächsten Monate eher weniger, denn es schadet dem Port Monnaie schon sehr, und mein Sub ist momentan so hoch, dass ich das Geld dann doch lieber mal spare oder anderweitig verwende. 

Ich werde meine Neuzugänge und meinen Lesemonat wahrscheinlich nicht immer zusammen posten, aber da das heute vom Datum einfach passend ist, werde ich das heute ausnahmsweise mal tun. 

Ich beginne damit, euch erstmal meine neuen Bücher zu zeigen: 

Rezension zu ,,Verliere mich.Nicht." von Laura Kneidl

Inhalt:

Mit Luca war Sage glücklicher als je zuvor in ihrem Leben. Er hat ihr gezeigt, was es bedeutet, zu vertrauen. Zu leben. Und zu lieben. Doch dann hat Sage' dunkle Vergangenheit sie eingeholt - und ihr Glück zerstört. Sage kann Luca nicht vergessen, auch wenn sie es noch so sehr versucht. Jeder Tag, den sie ohne ihn verbringt, fühlt sich an, als würde ein Teil ihrer selbst fehlen. Aber dann taucht Luca plötzlich vor ihrer Tür auf und bittet sie, zurückzukommen. Doch wie soll es für die beiden eine zweite Chance geben, wenn so viel zwischen ihnen steht?