Montag, 17. September 2018

Herbstzeit ist Lesezeit - Die besten Bücher für regnerische Tage!

Hallo ihr Lieben!
Endlich ist es soweit: Der Herbst ist da!
Auch wenn das Wetter zum Teil immer noch verrückt spielt und es immer mal wieder knapp 28 Grad werden..die Blätter färben sich schon und ich bin im Herbstmodus! 
Der Herbst ist meine liebste Jahreszeit und die perfekte Zeit, um sich in ein Buch zu verkriechen! 
Daher gibt es nun den passenden Post dazu.
Das sind meine Favoriten, um im Herbst an regnerischen Tagen, drinnen gemütlich im Bett oder auf dem Sofa zu liegen und in eine andere Welt abzutauchen: 

Samstag, 8. September 2018

Rezension zu ,,Save us" von Mona Kasten

Inhalt:

Ruby steht unter Schock: Sie wurde vom Maxton-Hall-College suspendiert. Und das Schlimmste: Alles deutet darauf hin, dass niemand anders als James dafür verantwortlich ist. Ruby kann es nicht glauben - nicht nach allem, was sie gemeinsam durchgestanden haben. Sie dachte, dass sie den wahren James kennengelernt hat: den, der Träume hat, den, der sie zum Lachen bringt und ihr Herz mit einem einzigen Blick schneller schlagen lässt. 
Doch während Ruby dafür kämpft, trotz allem ihren Abschluss machen zu können, droht James einmal mehr unter den Verpflichtungen gegenüber seiner Familie zu zerbrechen. Und die beiden müssen sich fragen, ob die Welten, in denen sie leben, nicht vielleicht doch zu verschieden sind ...


Donnerstag, 6. September 2018

Rezension zu ,,Das Goldene Meer" von Joanna Courtney

Inhalt:

Kiew 1031: Prinzessin Elisabeth sehnt sich nach Abenteuern – statt sich der Stickerei zu widmen, galoppiert sie lieber mit ihren Brüdern über die Felder. Und als der stattliche und kriegerische Wikingerprinz von Norwegen, Harald Hardrada, den Hof ihres Vaters besucht, ist es Liebe auf den ersten Blick. Harald entführt sie über die Weiten des Meeres in den hohen Norden und in ein aufregendes Leben. Doch ein noch viel größeres Abenteuer steht dem Paar bevor, als Haralds Flotte die englische Küste ansteuert, um die Insel zu erobern. Aber er ist nicht der Einzige, der seinen Anspruch auf den Thron geltend machen will ...




Rezension zu ,,Walker Ink - Tempted" von Isabelle Richter

Inhalt:

Noah Walker führt seit einem traumatischen Einsatz während seiner Zeit als Soldat in einer Spezialeinheit ein zurückgezogenes Leben, in dem kein Platz für eine Frau ist. Ausgeschlossen, dass er sich jemals wieder auf etwas einlässt, was auch nur ansatzweise nach Beziehung riecht - bis die quirlige Emma Brooks auf den Plan tritt. 
Die junge Frau hat sich nicht nur in den Kopf gesetzt, dass Noah sie tätowieren soll, sondern sieht darüber hinaus auch noch ihren persönlichen Mister Right in ihm. 
Mit ihrer direkten und zielstrebigen Art verpasst sie Noahs Schutzpanzer zunehmend Risse und führt ihn mit ihrer Hartnäckigkeit und Fröhlichkeit in Versuchung, sich ihr entgegen aller Vorbehalte zu öffnen. 
Das erste Mal seit Jahren wagt Noah sich aus seiner Deckung, indem er der Anziehung und Sehnsucht, die Emma in ihm auslöst, nachgibt. 
Doch dann passiert etwas, das ausgerechnet Emma völlig aus der Bahn wirft und plötzlich ist es Noah, der stark für sie beide sein muss. 
Wird er ihr beweisen können, dass ihr Herz die richtige Wahl getroffen hat und sie eine Zukunft miteinander haben?

Samstag, 1. September 2018

Lesemonat + Neuzugänge August 2018

Hallo ihr Lieben!

Es ist endlich soweit: Der September ist da, endlich kommt der Herbst. Einige freuen sich da vielleicht weniger, aber für mich ist der Herbst, gefolgt vom Winter, die schönste Jahreszeit.
Kuscheliges Lesewetter ist angesagt!
Aber vorher gibt es natürlich noch meinen Lesemonat samt Neuzugängen von August!